Thema: Organisationskultur

Organisationskultur ist ein spannendes, jedoch schwer greifbares Phänomen. Wer sich mit interner Kommunikation beschäftigt, sollte sich mit Kulturdynamiken auskennen. Besonders, weil die Digitalisierung und der damit verbundene Wandel großen Einfluss auf die Unternehmenskultur hat und umgekehrt. Lesen Sie weiter.

transparent

Interne Kommunikation und der angemessene Umgang:

"Du Blödmann" oder "Sie Blödmann"?

Siezen oder Duzen

Zwei Fragen tauchen in meinen Beratungsgesprächen zur Kommunikationskultur immer wieder auf: Wann duzen und wann siezen wir? Sollen wir eine Duz-Kultur einführen?

Zunächst war ich über die Fragen überrascht. In der deutschen Sprache unterscheiden wir zwischen der vertraulicheren Anrede „Du“ und der Höflichkeitsform „Sie“ und haben so die Möglichkeit, Nähe und Distanz zu regulieren. Förmlichkeiten vereinfachen die Ansprache, wenn es komplizierter wird – dachte ich jedenfalls.

Vor über 20 Jahren begann ich meine berufliche Laufbahn in einer großen amerikanischen Beratungsgesellschaft. In einer mehrtägigen Einführungsveranstaltung wurde uns Neuankömmlingen Benehmen beigebracht. Die Gesellschaftsdame riet uns vom Duzen – auch unter Kollegen – mit der Begründung ab, „Du Blödmann“ sage sich leichter als „Sie Blödmann“. Wir sollten also eine professionelle Distanz selbst unter den Kollegen an den Tag legen. Weiterlesen